Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Aktualisierung: 30. September 2018

Präambel

Billy Games (nachstehend "Billy Games" oder "Wir"("Uns", "Unser")), ist ein Unternehmen mit Sitz in Mansarde Rancée Nord - 97240 Le François - FRANCE . Es ist bei dem Handels- und Gesellschaftsregister von Fort-de-France unter der Nummer (en cours d'immatriculation) registriert und wird durch Herr Arnaut Billy als Geschäftsführer gültig vertreten. Die Mehrwertsteuer ist nicht anwendbar (Artikel 293 B des französischen Allgemeinen Steuergesetzbuchs).

Billy Games ist ein Unternehmen, das Internetbrowser-Spiele erstellt und veröffentlicht, die virtuelle digitale Inhalte (nachstehend die "Digitale Inhalte") in seinem Spiel "Quest Islands" vermarkten (nachstehend "Quest Islands" oder das "Spiel"), nur auf der Website "www.questislands.com" (nachstehend die "Website"), deren Herausgeber sie ist, nur für Verbraucher, die natürlichen Personen sind (nachstehend "Benutzer" oder "Sie"("Ihr")).

Warnung an Minderjährige

Sind Sie ein Minderjähriger? Also liesen Sie das sorgfältig.

Um das Spiel zu benutzen, einen Account zu erstellen, Einkäufe zu tätigen, Nachrichten zu schreiben oder was auch immer Sie auf der Seite machen, stimmen Sie zu, einige Regeln zu respektieren, die immer am Ende jeder Seite der Website aufgerufen werden (Allgemeinen Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinie, aber auch Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie betreffen, wenn Sie Einkäufe tätigen). Zögern Sie nicht, regelmäßig zu konsultieren, um sie zu berücksichtigen! Für Sie ist eine sehr wichtige Regel, dass Ihre Eltern oder Ihre Erziehungsberechtigten zustimmen, dass Sie die Website besuchen und, falls erforderlich, dass Sie Einkäufe auf der Website tätigen. Sie lesen auch die geltenden Regeln. Wenn Sie einen Kauf auf der Website tätigen möchten, werden wir Sie außerdem vor jedem Verkauf daran erinnern, dass Sie die Genehmigung Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten erhalten haben müssen! Sie sind für Ihre Handlungen verantwortlich und Sie dürfen nicht ohne vorherige Genehmigung auf dieser Website agieren.

Dies ist sehr wichtig, denn soweit gesetzlich zulässig, übernehmen wir keine Haftung im Zusammenhang mit Ihren Aktivitäten auf der Website, wenn Sie nicht die Zustimmung Ihrer Eltern oder Ihrer gesetzlichen Vertreter eingeholt haben. Sie brauchen wirklich Sie, Ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten, um das zu verstehen! Darüber hinaus werden mehrere Passagen direkt an Ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten in unseren Allgemeinen Nutzungsbedingungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen adressiert. Wir nehmen an, dass Sie ihre Erlaubnis haben und dass sie ihre Verpflichtungen verstanden haben.

Achten Sie auch auf Ihre persönlichen Daten (Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, insbesondere Ihr Passwort, aber auch alle Informationen, die es jedem ermöglichen, etwas über Sie zu erfahren)! Wir empfehlen Ihnen dringend, diese nicht auf der Website zu veröffentlichen, ohne sie mit Ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten zu besprechen. Fordern Sie ihre Hilfe an, um sicherzustellen, dass Sie unsere Datenschutzrichtlinie verstehen.

Artikel Nr. 1 - Gegenstand

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachstehend "AGB") sollen die jeweiligen Rechte und Pflichten von Billy Games und den Benutzern des Spiels "Quest Islands" im Rahmen des Online-Verkaufs von Digitalen Inhalten angeboten von Billy Games definieren.

Die folgenden zusätzlichen Dokumente und die darin enthaltenen Klauseln werden ausdrücklich zum aktuellen AGB hinzugefügt:

Artikel Nr. 2 - Allgemeine Bestimmungen

Diese AGB gelten für alle Digitalen Inhalte gemäß Artikel Nr. 7 dieser AGB.

Billy Games behält sich das Recht vor, das aktuelle AGB jederzeit durch die Veröffentlichung einer neuen Version zu ändern, deren Aktualisierungsdatum in diesem Dokument erwähnt wird. Die neue AGB gilt dann für alle Benutzer, sobald sie online gehen. Für jede umstrittene Bestellung gelten die gültigen AGB, die am Tag der Zahlung der Bestellung gültig sind.

Billy Games sichert sich die Annahme des vorliegenden AGB durch den Benutzer vor seiner Bestellung auf der Website mittels eines Kontrollkästchens und eines Hyperlinks zu dieser AGB.

SIE BESTÄTIGEN DIE AGB ZUR KENNTNIS GENOMMEN UND AKZEPTIERT HABEN.

SIE ERKLÄREN, DASS SIE RECHTLICH IN DER LAGE SIND, EINEN VERTRAG NACH FRANZÖSISCHEM RECHT ZU UNTERZEICHNEN, ODER DASS SIE GÜLTIG DIE NATÜRLICHE PERSON, IM DEREN NAMEN SIE HANDLEN, REPRÄSENTIEREN.

SIE WERDEN ALS NACH DEN RECHTSVORSCHRIFTEN IHRES WOHNSITZES ALS GROSSARTIG ERWÄHNT, ODER, WENN SIE EIN MINDERER SIND, VON IHREM RECHTSVORSITZENDEN, ELTERN ODER WÄCHTER, DIE GENEHMIGUNG ZUR BESTELLUNG ERHALTEN.

WENN SIE EIN ELTERN ODER RECHTLICHER GUARDIAN SIND UND SIE EINVERSTANDEN SIND, DASS IHR KIND AUF DER WEBSITE EINEN KAUF TÄTIGT, SIND SIE FÜR DIE EINHALTUNG DIESER AGB VERANTWORTLICH.

SIE BESTÄTIGEN, DASS DIE DURCHFÜHRUNG DES VERTRAGES SOFORT NACH ERHALT DER BESTÄTIGUNG DER ZAHLUNG IHRER BESTELLUNG ERFOLGT.

SIE VERZICHTEN AUSDRÜCKLICH AUF IHR RÜCKTRITTSRECHT (vgl. Artikel Nr. 8).

SIE ERKLÄREN AUCH, DASS SIE AUSDRÜCKLICH UNSERE ALLGEMEINEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN UND UNSERE DATENSCHUTZRICHTLINIE BEI DER ERÖFFNUNG IHRES ACCOUNTS AKZEPTIERT HABEN (vgl. Artikel Nr. 3).

Wenn nicht anders bewiesen, stellen die von Billy Games aufgezeichneten Informationen einen Beweis für alle Transaktionen dar.

Artikel Nr. 3 - Verfügbarkeit und Erreichbarkeit des Angebots

Der Zugriff auf die Website erfordert die Verfügbarkeit eines Computers oder mobilen Geräts, das mit dem Internet verbunden ist, und eines Internetbrowsers mit aktiviertem JavaScript. Wir gewährleisten nicht die Kompatibilität der Website mit Versionen von Internet Explorer weniger als Version 10. Wir empfehlen die Nutzung einer Breitband-Internetverbindung. Alle Material- und Telekommunikationskosten liegen in Ihrer alleinigen Verantwortung. Billy Games lehnt jegliche Haftung für Schäden ab, die Ihr Computer und seine Komponenten, Ihr mobiles Gerät und seine Komponenten sowie Ihre Verbindung mit dem Internet, insbesondere während der Nutzung der Website, erleiden könnten.

Der Benutzer, der Digitale Inhalte erwerben möchte, muss zuerst ein Benutzerkonto (nachstehend "Account") auf der Website eröffnen. Die Eröffnung eines Accounts erfolgt durch Registrierung über ein Formular, das insbesondere unter dieser Adresse verfügbar ist: https://www.questislands.com/de/register/. Die Eröffnung eines Accounts erfordert die ausdrückliche Annahme Unserer Allgemeinen Nutzungsbedingungen und Unserer Datenschutzrichtlinie. Jeder Benutzer der Website mit einem von Billy Games validierten Account wird als Mitglied (nachstehend "Mitglied") des Spiels betrachtet. Digitale Inhalte, die von Billy Games zum Verkauf angeboten werden, sind nur für Mitglieder zugänglich, die ordnungsgemäß mit ihrem Account verbunden sind. Die Bedingungen für die Erstellung und Verwendung des Accounts sind in den Allgemeinen Nutzungsbedingungen definiert.

Verfügbare Digitale Inhalte sind für Mitglieder auf der Seite https://www.questislands.com/de/shop/ sichtbar und können jederzeit von Billy Games geändert oder entfernt werden.

Artikel Nr. 4 - Preis

Die Preise der Digitalen Inhalte werden in der vom Benutzer ausgewählten Währung in der Liste der Währungen angezeigt, die nur für Mitglieder auf der Seite https://www.questislands.com/de/shop/ sichtbar sind. Die Preise variieren je nach verwendeter Zahlungsmethode und verwendeter Währung.

Abhängig von den Zahlungsmitteln, die vom Benutzer ausgewählt werden, können die Dienstleister, die die Zahlungsmittel verwalten, die Wir Ihnen anbieten, bestimmte Bedingungen verlangen und zusätzliche Gebühren erheben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Verwaltungsgebühren und Währungsumrechnungsgebühren. Sie müssen diese Bedingungen und zusätzliche Gebühren überprüfen, bevor Sie Ihre Bestellung bestätigen (siehe Artikel Nr. 5 für weitere Informationen zum Bestellvorgang). Darüber hinaus kann Ihre Bankorganisation für Sie alle damit verbundenen Kosten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Wechselkurse, Banküberweisungen, internationale Zahlungen anwenden. Wir empfehlen Ihnen, sich über die von Ihrer Bankorganisation festgelegten Bedingungen zu erkundigen.

Alle Kosten im Zusammenhang mit der Verwendung eines Zahlungsmittels und alle Kosten, die mit Ihrem Bankgeschäft zusammenhängen, gehen zu Ihren Lasten.

Billy Games behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Sie werden immer über die Preise informiert sein, bevor Sie eine Bestellung aufgeben.

Schließlich sind die Telekommunikationskosten, die für den Zugriff auf die Website und damit für Unser Angebot für Digitale Inhalte notwendig sind, auf Ihre Kosten.

Artikel Nr. 5 - Vertragsschluss online

Der Benutzer, der eine Bestellung aufgeben möchte, folgt einer Reihe von Schritten, die Wir ihm vorschlagen, wie folgt:

  • Einloggen in sein Account;
  • Zugriff auf die folgende Seite: https://www.questislands.com/de/shop/, über die er über die wesentlichen Merkmale der Digitalen Inhalte, die ihm zum Verkauf angeboten werden, informiert wird;
  • Wahl des Digitalen Inhalts mit seinem Tarif alle Steuern und alle Kosten enthalten;
  • Annahme dieser AGB durch ein Kontrollkästchen;
  • Ehrenerklärung, dass er volljährig ist, oder, wenn er minderjährig ist, Ehrenerklärung, dass er die Erlaubnis seines gesetzlichen Vertreters erhalten habe, durch eine Checkbox;
  • Wahl der Zahlungsmethode;
  • Wenn er die Kartenzahlung mit Stripe auswählt: Überprüfung der Bestellung im angezeigten Navigationsfenster, mit der Möglichkeit, den Bestellvorgang durch Klicken auf die Schließen-Schaltfläche des Fensters abzubrechen, und dann Eingabe der erforderlichen Zahlungsinformationen;
  • Wenn er die Zahlung per Karte mit Paypal wählt: Erscheinen eines Navigationsfensters mit der Möglichkeit, sich mit einem Paypal-Konto zu verbinden oder nicht (wenn er keine Verbindung zu einem Paypal-Konto herstellt, muss er die erforderlichen Zahlungsinformationen eingeben), dann Überprüfung die Bestellung mit der Möglichkeit, den Bestellvorgang zu stornieren, indem er auf den Schließen-Button des Fensters klickt oder indem er auf den ihm zur Verfügung gestellten Stornierungslink klickt;
  • Bestätigung seiner Bestellung durch Drücken der Zahlungstaste.

Am Ende der Zahlung seiner Bestellung erhält der Benutzer von Billy Games eine E-Mail, die die Zahlung seiner Bestellung bestätigt, sowie eine E-Mail, die den Eingang seiner Bestellung bestätigt mit dieser AGB im PDF-Format angehängt.

Billy Games behält sich das Recht vor, jede Bestellung aus irgendeinem legitimen Grund abzulehnen.

Artikel Nr. 6 - Zahlung

Sie können Ihre Zahlungen mit Ihrem Paypal-Konto oder per Kreditkarte leisten. Karten, die von Banken mit Sitz außerhalb Frankreichs ausgestellt werden, müssen internationale Kreditkarten sein (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Visa, Mastercard und American Express).

Die sichere Online-Zahlung per Kreditkarte erfolgt durch einen Unserer Zahlungsanbieter, Stripe oder Paypal, nach Ihrer Wahl.

Je nach Fall werden Ihre Paypal-Kontoinformationen oder Ihre Bankverbindung zwischen Ihrem Internet-Browser und dem von Ihnen gewählten Zahlungsanbieter per HTTPS, einschließlich des SSL-Systems, ausgetauscht. Das SSL-System macht es unmöglich, ausgetauschte oder geänderte Informationen auszuspionieren, und ermöglicht es Ihnen, sicherzustellen, dass es mit dem ausgewählten Zahlungsanbieter übereinstimmt, den Ihr Browser kommuniziert. Unsere Zahlungsanbieter verwenden einen PCI-Level-1-Verschlüsselungsalgorithmus (die höchste Zertifizierungsstufe). Diese Zertifizierung sichert Ihre Transaktionen und sichert die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer Bankverbindung.

Sobald Ihre Zahlung erfolgt und nach Überprüfung der übermittelten Informationen, wird die Transaktion sofort in Rechnung gestellt. Gemäß Artikel L. 132-2 des französischen Währungs- und Finanzgesetzbuches ist die Zahlungsverpflichtung mittels einer Zahlungskarte unwiderruflich.

Indem Sie Ihre Kreditkartendetails angeben, autorisieren Sie Billy Games, Ihre Kreditkarte mit dem Betrag zu belasten, der dem Preis des Digitalen Inhalts zum Zeitpunkt der Bestellung entspricht.

Sie erkennen an, dass Sie der rechtmäßige Eigentümer der verwendeten Debitkarte oder des PayPal-Kontos sind und dass Sie rechtlich dazu berechtigt sind.

Im Falle eines Fehlers oder Unfähigkeit, die Karte oder Ihr Paypal-Konto zu belasten, wird der Verkauf sofort automatisch gelöst und die Bestellung storniert.

Artikel Nr. 7 - Digitale Inhalte

Billy Games bietet Ihnen die Möglichkeit, Nutzungsrechte an Gems zu erwerben, bei denen es sich um Gutschriften handelt, die gegen Spielelemente ausgetauscht werden können (siehe unten).

Spielelemente sind Computercode, der virtuelle Objekte bildet, wie zum Beispiel Karten, Wetten, die ohne finanziellen Gewinn getätigt werden, Hinweise, Coins (virtuelle Währung, die nur für die Nutzung auf der Website beschränkt ist) oder dekorative Elemente. Spielelemente haben in der realen Welt keinen Marktwert.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen keine Eigentumsrechte an Gems oder anderen Spielelementen zustehen, da diese das ausschließliche Eigentum von Billy Games sind und bleiben. Informationen zu Ihren Rechten bezüglich Digitaler Inhalte sind in den Allgemeinen Nutzungsbedingungen (Artikel Nr. 5) angegeben, die Sie als gelesen bestätigen.

Wenn Sie bei Ihrem Account angemeldet sind, können Sie auf dieser Seite die Nutzungsrechte für Gems erwerben: https://www.questislands.com/de/shop/. Das Guthaben Ihrer Gems wird in der integrierten Navigationsleiste der Website oben auf jeder Seite der Website angezeigt (mit Ausnahme der Fehlerseiten), wenn Sie in Ihrem Account angemeldet sind.

Die Gültigkeit der Nutzungsrechte Ihrer Gems erstreckt sich über einen Zeitraum, der von ihrem Guthaben auf Ihrem Account bis zur Schließung Ihres Accounts oder zur Stornierung der betreffenden Spielelemente durch Billy Games reicht, oder während des autorisierten Austausches mit anderen Digitalen Inhalten auf der Website, oder, wenn Sie Ihre Rechte zur Nutzung Ihrer Gems an eine geheime Crew übertragen haben und Sie ein Offizier dieser geheimen Crew sind, zur Auflösung dieser geheimen Crew, oder von Ihrer Abreise von der Crew oder von dem Moment an, in dem Sie kein Offizier der Crew mehr sind, gemäß den Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

Der Erwerb oder die Nutzung von Digitalen Inhalten, die den Rechten des geistigen Eigentums unterliegen, ist mit keiner Übertragung dieser Rechte verbunden.

Rechte, die unter diesen AGB gewährt werden, werden nur Personen gewährt, die nichtkommerziell sind und deren E-Mail-Adresse mit dem Account verknüpft ist.

Artikel Nr. 8 - Widerruf

Die Digitalen Inhalte, die Wir anbieten Sie, können von Natur aus keinen materiellen Support leisten. Sie stimmen ausdrücklich zu, dass die Vertragserfüllung sofort nach Erhalt der Bestätigungs-E-Mail für die Zahlung Ihrer Bestellung beginnt. Die Bestätigungs-E-Mail für die Zahlung Ihrer Bestellung wurde an die E-Mail-Adresse gesendet, die Sie in Ihrem Account angegeben haben. Sie verzichten daher ausdrücklich auf Ihr Widerrufsrecht in Übereinstimmung mit den geltenden französischen Gesetzen.

Artikel Nr. 9 - Rückerstattung

Der Kauf von Digitalen Inhalten kann unabhängig von den angegebenen Gründen nicht zurückerstattet werden.

Artikel Nr. 10 - Garantieausschluss und Haftungsbeschränkung

SIE ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS DIE NUTZUNG IHRES DIGITALEN INHALTS AUF IHR EIGENES RISIKO UND UNTER IHRER GESAMTEN HAFTUNG ERFOLGT. BILLY GAMES IST NICHT FÜR IHREN GEBRAUCH VERANTWORTLICH.

BILLY GAMES BIETET DIGITALE INHALTE OHNE MÄNGELGEWÄHR UND OHNE IRGENDEINE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG ANDERER ALS DER EINZIGE FRANZÖSISCHEN GESETZLICHE GARANTIE.

Ohne dies zu garantieren, verpflichtet sich Billy Games, alles zu tun, um den Zugriff auf die Website zu sichern, um seinen Gebrauch und die Verwendung seiner Digitalen Inhalte zu sichern, einschließlich der Korrektur von gemeldeten Computerfehlern, die in Unserem Zuständigkeitsbereich liegen. Unsere Verpflichtung ist eine Verpflichtung der Mittel, kein Ergebnis.

Die Website ist jederzeit zugänglich, außer in Fällen höherer Gewalt (vgl. Artikel Nr. 12) und vorbehaltlich etwaiger Ausfälle oder Wartungsarbeiten, die für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website erforderlich sind. Wartungsinterventionen können ohne vorherige Ankündigung durchgeführt werden, auch wenn Wir Unser Möglichstes tun, um Sie rechtzeitig zu informieren.

Billy Games kann nicht für Unterbrechungen der Dienste aufgrund der Eigenschaften des Internet-Netzwerkes haftbar gemacht werden, insbesondere im Falle der Unterbrechung der Zugangsnetze, der technischen Leistung und der Antwortzeiten für die Abfrage oder Übertragung von Daten der Website, einschließlich seine Digitalen Inhalte.

Angesichts der intrinsischen Eigenschaften des Internets garantiert Ihnen Billy Games nicht die Risiken der Abzweigung, Einmischung, Kontaminierung und Piraterie Ihrer Daten und Schäden an Ihrem Computer oder Mobilgerät, die aus Ihrer Nutzung der Website resultieren. Es liegt in Ihrer Verantwortung, alle geeigneten Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten, Software und Dateien, insbesondere gegen Computerviren, zu ergreifen.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um sicherzustellen, dass die technischen Merkmale Ihres Geräts und insbesondere die für den Zugriff auf die Website erforderliche Konfiguration (vgl. Artikel Nr. 3) Ihnen die ordnungsgemäße Nutzung Unserer Digitalen Inhalte ermöglichen.

FOLGLICH HAFTET BILLY GAMES NICHT FÜR SCHÄDEN ODER VERLUSTE VON DATEN AUF UNSERER WEBSITE, EINSCHLIESSLICH UNSERER DIGITALEN INHALTE ODER JEGLICHEN DIREKTEN ODER FÜR INDIREKTEN SCHÄDEN DURCH VERLUSTE ODER VERSCHLECHTERUNG DIESER DATEN.

Artikel Nr. 11 - Personenbezogene Daten

Möglicherweise müssen Sie während Ihres Kaufvorgangs auf der Website personenbezogene Daten angeben. Für weitere Informationen über die Erhebung, Verarbeitung und Ausübung Ihrer Rechte in Bezug auf solche Daten auf der Website, lesen Sie bitte Unsere Datenschutzrichtlinie.

Sie ermächtigen Uns, Ihre E-Mail-Adresse an Unseren Zahlungsanbieter (Stripe oder Paypal, abhängig von der von Ihnen gewählten Zahlungsart) zu übermitteln, und dies ausschließlich zum Zweck der Ausführung der Bestellung und zur Nachverfolgung von Ihrer Bestellung. In der Tat, dies ist die einzige Information, die Uns erlaubt, Sie zu identifizieren, in dem Umfang, in dem Wir zu keinem Zeitpunkt Ihren Namen fragen, und wo Wir haben niemals Zugriff auf Ihre Bankverbindung, die von übertragen wird sicherer Weg direkt zum ausgewählten Zahlungsanbieter (vgl. Datenschutzrichtlinie). Vor jeder Datenkommunikation mit Partnern wird die Website so weit wie möglich die personenbezogenen Daten jedes Benutzers anonymisieren.

Artikel Nr. 12 - Höhere Gewalt

Der Eintritt eines Falles höherer Gewalt bewirkt die Aussetzung der Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen von Billy Games.

Ein Fall höherer Gewalt ist ein Ereignis, das außerhalb der Kontrolle von Billy Games liegt und den normalen Ablauf seiner Tätigkeit behindert.

Artikel Nr. 13 - Teilnichtigkeit und Nichtverzicht

Die Nichtigkeit einer Vertragsklausel führt nicht zur Nichtigkeit der vorliegenden AGB, die anderen Klauseln behalten ihre ganze Kraft und ihre ganze Reichweite.

Darüber hinaus kann die Tatsache, dass sich Billy Games vorübergehend nicht auf eine oder mehrere Klauseln dieser AGB beruft, nicht als Verzichtserklärung von Billy Games ausgelegt werden, um in Zukunft davon Gebrauch zu machen.

Artikel Nr. 14 - Hypertext-Links

Die Website kann Hypertext-Links zu Websites enthalten, die von Dritten veröffentlicht oder verwaltet werden. In dem Umfang, in dem keine Kontrolle über diese externen Ressourcen ausgeübt wird, Wir sind nicht verantwortlich für die Bereitstellung dieser Ressourcen und deren Inhalte. Diese externen Websites unterliegen nicht Unseren Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

Artikel Nr. 15 - Anwendbares Recht und Streitbeilegung

Diese AGB unterliegen französischem Recht und etwaige Konflikte, die daraus entstehen, müssen in Übereinstimmung mit französischem Recht gelöst werden.

Im Falle der Übersetzung dieser AGB ist nur die französische Version maßgeblich.

Alle Streitigkeiten, die in Bezug auf die Gültigkeit, Auslegung, Ausführung, Unterbrechung oder Beendigung dieser allgemeinen Bedingungen entstehen könnten, werden der Mediation unterbreitet, wenn zwischen den Parteien innerhalb eines Monats keine Vereinbarung besteht. Der Benutzer kann den Mediator seiner Wahl kontaktieren oder sich an Billy Games wenden, das ihm die Einzelheiten eines Mediators mitteilt.

Bürger der Europäischen Union profitieren von der Online-Streitbeilegungsplattform der Europäischen Kommission: https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home.show&lng=DE.

Im Falle des Scheiterns der Mediation oder wenn der Benutzer nicht auf Mediation zurückgreifen möchte, sind die französischen Gerichte zuständig.

Artikel Nr. 16 - Ansprüche

Bitte teilen Sie Uns Ihre Ansprüche auf folgende Weise mit:

  • per E-Mail an: write@questislands.com ;

  • per Post an folgende Adresse:

    Billy Games - Service Clients
    Mansarde Rancée Nord
    97240 Le François
    FRANCE